Download Der Beginn des Ersten Punischen Krieges auf Sizilien: Bellum by Thomas Müller PDF

By Thomas Müller

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 2,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, summary: Bereits im 6. Jahrhundert vor Christus unterhielten Rom und Karthago gute Beziehungen zueinander1. Beide Mächte trieben Handel miteinander, so kaufte beispielsweise Rom bereits im five. Jahrhundert vor Christus karthagisches Getreide aus Sizilien ein. Die Verträge, die beide miteinander hatten, waren zumeist wirtschaftlicher Natur und bezogen sich nur auf den Handel. Erst während des Krieges gegen Pyrrhos waren beide zeitweise miteinander verbündet.

Trotz der bis dahin immer guten Beziehungen untereinander traten im three. Jahrhundert v. Chr. Ereignisse ein, die die Zukunft des Mittelmeerraums und die Zukunft der beiden Mächte für immer verändern sollten. Diese Ereignisse gipfelten schließlich in den Jahren 264-241 v. Chr. im Ersten Punischen Krieg. Nach dessen Ende büßte Karthago seine Besitzungen auf Sizilien ein, das bestehende Gleichgewicht der Mächte im Mittelmeerraum (namentlich das von Karthago und der Westgriechen) battle ersetzt worden durch die neu erlangte dominante Stellung Roms.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Ereignisse, die zum Ersten Punischen Krieg führten. Dabei soll hinterfragt werden, welche Interessen Rom verfolgt haben könnte. Strebte Rom bereits zu dieser Zeit nach der Rolle der dominierenden Großmacht im Mittelmeerraum, so wie guy es aus dem späteren römischen Expansionsverhalten vermuten könnte? Glaubte Rom an eine wirkliche Bedrohung durch Karthago und sah keinen anderen Ausweg als eine kriegerische Auseinandersetzung? Hatte Rom wirtschaftliches Interesse an Sizilien und strebte nach reicher Kriegsbeute? Oder führten vielmehr widrige Umstände und Fehleinschätzungen beider Mächte in einen über 20-jährigen Krieg? Diese Fragen gilt es im Rahmen dieser Arbeit zu klären.

Show description

Read Online or Download Der Beginn des Ersten Punischen Krieges auf Sizilien: Bellum Iustum oder „römischer Imperialismus“ (German Edition) PDF

Best ancient history books

Isokrates‘ Philippos und Speusippos‘ Brief an König Philipp II. als Bitte um königliches Patronat (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Althistorisches Institut), Veranstaltung: Philipp II. von Makedonien, Sprache: Deutsch, summary: Philipp II. ist der Nachwelt vor allem als Vater von Alexander dem Großen in Erinnerung geblieben.

Aeschines (Oratory of Classical Greece (Paperback))

This can be the 3rd quantity within the Oratory of Classical Greece sequence. deliberate for ebook over a number of years, the sequence will current the entire surviving speeches from the past due 5th and fourth centuries B. C. in new translations ready by way of classical students who're on the leading edge of the self-discipline.

Verbranntes Land: Eburonenlied II (German Edition)

"Wir rotten sie aus, Lucius. Mann für Mann, bis nur noch Ambiorix übrig ist. Klein und verlassen inmitten der Wälder. Wir lassen ihn die Folgen seines Verrats spüren. Jeden Tag, bis wir ihn haben. Jeden einzelnen Tag. " Caesar hat bei Aduatuca seine bislang größte Niederlage im Gallischen Krieg hinnehmen müssen.

Text und Übersetzung: Band XII. Faszikel 1 (Sammlung wissenschaftlicher Commentare (SWC)) (German Edition)

Diese 1896 begründete Reihe erfasst seltene griechische und lateinische Texte mit Übersetzungen und Kommentaren sowie ausführliche Einleitungen und macht sie einem weiteren wissenschaftlichen Publikum zugänglich. Als Schwerpunkt der Reihe gilt seit 2000 "Homers Ilias. Gesamtkommentar"; hier wird Homers Ilias im textual content (von M.

Extra info for Der Beginn des Ersten Punischen Krieges auf Sizilien: Bellum Iustum oder „römischer Imperialismus“ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 27 votes