Download Das frühe Prinzipat und die Problematik der Nachfolge bei by Maik Schilling PDF

By Maik Schilling

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,3, Universität Leipzig (Historisches Seminar/ Lehrstuhl für Alte Geschichte), Veranstaltung: Seminar: Augustus, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die mit Augustus beginnende Periode wird allgemein als die römische Kaiserzeit bezeichnet. Mit der Begründung des Prinzipats hatte er eine neue Staatsform geschaffen, der es auf einmalige artwork und Weise gelang, monarchische und republikanische Elemente miteinander zu verschmelzen. Welche Maßnahmen Augustus sowie dessen designierter Nachfolger Tiberius ergriffen, um die Nachfolge und Fortführung des Prinzipats zu sichern, ist Thema der vorliegenden Arbeit. Eingangs wird das Wesen des Prinzipats und die Probleme, welche dieses für die Nachfolge in sich barg, grundlegend behandelt. Danach werden die Maßnahmen und Vorgehensweisen von Augustus zur Regelung seiner Nachfolge intensiv beleuchtet, von Marcellus über die Caesares und Agrippa bis hin zu Tiberius. Im zweiten Teil wird dann zum Vergleich die Regierungszeit des Tiberius, dem Nachfolger des ersten princeps, untersucht, sowie dessen trotz des geringen Zeitunterschieds zum Teil völlig anders gearteten Probleme betrachtet. In beiden Abhandlungen liegt der Schwerpunkt darauf, die Werdegänge der einzelnen „Thronkandidaten“ aufzuzeigen.
Die Arbeit stützt sich dabei hauptsächlich auf Originalquellen sowie eine umfangreiche Liste an Sekundärliteratur, so dass der aktuelle Forschungsstand aufgearbeitet wird.

Show description

Read Online or Download Das frühe Prinzipat und die Problematik der Nachfolge bei Augustus und Tiberius (German Edition) PDF

Similar ancient history books

Isokrates‘ Philippos und Speusippos‘ Brief an König Philipp II. als Bitte um königliches Patronat (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Althistorisches Institut), Veranstaltung: Philipp II. von Makedonien, Sprache: Deutsch, summary: Philipp II. ist der Nachwelt vor allem als Vater von Alexander dem Großen in Erinnerung geblieben.

Aeschines (Oratory of Classical Greece (Paperback))

This can be the 3rd quantity within the Oratory of Classical Greece sequence. deliberate for ebook over numerous years, the sequence will current the entire surviving speeches from the past due 5th and fourth centuries B. C. in new translations ready by way of classical students who're on the vanguard of the self-discipline.

Verbranntes Land: Eburonenlied II (German Edition)

"Wir rotten sie aus, Lucius. Mann für Mann, bis nur noch Ambiorix übrig ist. Klein und verlassen inmitten der Wälder. Wir lassen ihn die Folgen seines Verrats spüren. Jeden Tag, bis wir ihn haben. Jeden einzelnen Tag. " Caesar hat bei Aduatuca seine bislang größte Niederlage im Gallischen Krieg hinnehmen müssen.

Text und Übersetzung: Band XII. Faszikel 1 (Sammlung wissenschaftlicher Commentare (SWC)) (German Edition)

Diese 1896 begründete Reihe erfasst seltene griechische und lateinische Texte mit Übersetzungen und Kommentaren sowie ausführliche Einleitungen und macht sie einem weiteren wissenschaftlichen Publikum zugänglich. Als Schwerpunkt der Reihe gilt seit 2000 "Homers Ilias. Gesamtkommentar"; hier wird Homers Ilias im textual content (von M.

Additional info for Das frühe Prinzipat und die Problematik der Nachfolge bei Augustus und Tiberius (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 19 votes